Archiv für Oktober 2009

TUXGUARD – Up-to-Date – Release V4.3.1 und V4.3.2

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V 4.3.1 und V 4.3.2 (26.10.2009)

Durchführen des Updates auf V 4.3.2

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Größe des Updates: 9MB

Feature Update V 4.3.2

  • TUXGUARD als OpenVPN Client anbindbar
  • Übertragung von DNS und WINS-Server bei OpenVPN Verbindungen
  • Routingrichtlinien zusätzlisches Protokol ICMP möglich
  • Mail-Queue Lifetime auf 4h als Default-Wert
  • Spamassassin Default Schwellawert auf 5
  • Zarafa Ressourcen-Verwaltung integrier
  • Zeit-Format bei WALN Accounting geändert

In diesem Release behobene Probleme V 4.3.2

  • BugFix: Anzeigebug bzgl. Online Status im Service Menü
  • BugFix: Beim Löschen einer Proxy Gruppe

Software-Updates (Neue Versionen) V 4.3.2

  • Update OpenVPN V 2.1rc20
  • Update auf TUXGUARD Managment Center V0.8 (beta) – nur mit Version 4.31 einsetzbar
  • Händlerübersicht im TUXGUARD Management Tool integriert. Bitte die Accountdaten von partner.tuxgate.de unter dem Menüpunkt „Datei -> Händlereinstellungen“ eintragen

TUXGUARD ROBO – Up-to-Date – Release V1.0.1

TUXGUARD ROBO Business Firewall Appliance

Release Notes V1.0.1 (26.10.2009)

Durchführen des Updates auf V1.0.1

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature Update V1.0.1

  • Firewall Freischaltung auf externe Gruppen implementiert
  • Service-Menü um „Reset to Factory Default“ erweitert

In diesem Release behobene Probleme V1.0.1

  • BugFix: Portforwarding und VPN-Tunnel
  • BugFix: Abfrage beim Starten des HotSpot wenn eth2 Interface schon konfiguriert

Software-Updates (Neue Versionen) V1.0.1

  • Update auf Apache V2.2.14
  • Update auf OpenSSH V5.3p1
  • Update auf OpenVPN V2.1.rc20
Get Adobe Flash player