TUXGUARD ROBO – Up-to-Date – Release V1.1.1

TUXGUARD ROBO Business Firewall Appliances

Release Notes V1.1.1 (17.03.2010)

Durchführen des Updates auf V1.1.1

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature Update V1.1.1

  • Der Internet-Traffic wir bei Benutzung des USB-Sticks zur Datenvorratshaltung mitprotokolliert

In diesem Release behobene Probleme V1.1.1

  • BugFix: Der USB Stick wird beim Neustart/Reboot/Kaltstart direkt mit eingebunden
  • BugFix: Überprüfung auf ADS-Benutzer ohne Gruppenzuordung
  • BugFix: Beim Abgleich mit der ADS bei gelöschten Benutzern
  • BugFix: Beim Neustart des DHCP Server
  • BugFix: Beim Updaten der IP-Adresse für den DynDNS-Dienst
  • BugFix: Beim Löschen eines Firewall-Diesnstes
  • BugFix: Beim Löschen einer Gruppe, die noch beim Proxy Server benutzt wird.
  • BugFix: Port 4110/TCP (interne Webmeldungen) von extern gesperrt
  • BugFix: Bei Setzten von Content Filter Schemata bzgl. Netzgruppen

Software-Updates (Neue Versionen) V1.1.1

  • Update auf OpenSSH v5.4p1
  • Update auf Apache V2.2.15

Security-Updates (Neue Versionen) V1.1.1

  • Update auf Apache V2.2.15

Kommentieren

Get Adobe Flash player