TUXGUARD Management Center – Up-to-Date – Release V1.0.9

TUXGUARD Management Center

Release Notes V1.0.9 (03.02.2011)

Durchführen des Updates auf V1.0.9

TUXGUARD Management Center für Windows:

  • Öffnen Sie das TUXGUARD Management Center
  • Klicken Sie im TUXGUARD Configuration Tool auf den Button Hilfe → Nach Updates suchen
  • Bestätigen Sie durch Klick auf den Button Ja und führen Sie die weiteren Schritte aus.

TUXGUARD Management Center für Linux und MacOS:

  • Öffnen Sie das TUXGUARD Management Center
  • Klicken Sie im TUXGUARD Configuration Tool auf den Button Downloads → Software
  • Klicken Sie  auf die gewünschte Version und dann auf den Button Download
  • Nachdem Sie die Datei gespeichert haben führen Sie die weiteren Schritte aus

Feature Update V1.0.9

  • Anzeige der MAC-Adressen im HotSpot.
    Unter dem Menüpunkt HotSpot-Online-Benutzer werden die MAC-Adressen der jeweiligen Benutzer angezeigt.

  • Ausnahmen für Proxy-Virus-Scan integriert.
    Unter dem Menüpunkt WAN -> Proxy -> Proxy-Virus-Scan können nun Ausnahmen für URL’s als reguläre Ausdrücke hinterlegt werden.

In diesem Release behobene Probleme V1.0.9

  • BugFix: Firewall-Konfiguration bei VLAN-Interfaces
  • BugFix: Anzeige der Mailqueue
  • BugFix: Downloads im TGMC über Proxy-Server

Kommentieren

Get Adobe Flash player