TUXGUARD Management Center – Up-to-Date – Release V1.1.3

TUXGUARD Management Center

Release Notes V1.1.3 (02.06.2011)

Durchführen des Updates auf V1.1.3

TUXGUARD Management Center für Windows:

  • Öffnen Sie das TUXGUARD Management Center
  • Klicken Sie im TUXGUARD Configuration Tool auf den Button Hilfe → Nach Updates suchen
  • Bestätigen Sie durch Klick auf den Button Ja und führen Sie die weiteren Schritte aus.

TUXGUARD Management Center für Linux und MacOS:

  • Öffnen Sie das TUXGUARD Management Center
  • Klicken Sie im TUXGUARD Configuration Tool auf den Button Downloads → Software
  • Klicken Sie  auf die gewünschte Version und dann auf den Button Download
  • Nachdem Sie die Datei gespeichert haben führen Sie die weiteren Schritte aus

Feature Update V1.1.3

  • Autovervollständigen integriert bei E-Mail-Adressen, Benutzer, Grupen und Reguläre Ausdrücke bei URL-Filter
  • Erweiterung der Proxy-Bandbreitenbeschränkung auf einzelene IP-Adressen und Benutzer
  • Passwort-Anzeige (verschlüsselt/unverschlüsselt bei Benutzern integriert)
  • Anzeige von Datei-Anhängen in der E-Mail-Suche integriert
  • Suche nach deaktivierten VPN-Verbindungen integriert
  • One-Click Restore&Aktivierung für TUXGUARD Cold-Standby integriert
  • Unterstützung eines Intermediate-Zertifikates (ssl-Zertifikat) für Zarafa
  • Routingrichtlinien mit Detail-Einstellungen werden gelb hinterlegt
  • Änderung der Suchfunktion bei dem Menüpunkt WAN-> Benutzer, Gruppen, Netze-> Gruppenzugehörigkeit

In diesem Release behobene Probleme V1.1.3

  • BugFix: Menü-Link für TGMC-Handbuch
  • BugFix: Kosmetische Korrekturen

 

Kommentieren

Get Adobe Flash player