TUXGUARD – Up-to-Date – Release V5.2.3

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V5.2.3 (13.10.2011)

Durchführen des Updates auf V5.2.3

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature-Updates V5.2.3

  • Integration von OpenOffice-Template zum Ausdruck von HotSpot-Beutzern
  • Proxy-Fehlermeldungen vereinheitlicht
  • Virtuelle IP’s (shared) für virtuelles Standardgateway integriert
  • Alternatives HotSpot Login über Cookies

In diesem Release behobene Probleme V5.2.3

  • BugFix: Umlaute im LDAP Adressbuch integriert
  • BugFix: Beim Initialisieren von Nicht-Mailusern nach dem Neustart
Software Updates (Neue Versionen) V5.2.3
  • Update auf Zarafa V6.40.11
  • Update auf Z-Push V1.5.4
  • Update auf Squid V3.1.15
  • Update auf SpamAssassin V3.3.2
WICHTIG:
Bei einer lizenzierten Version von Zarafa-Groupware müssen Sie nach dem Update unter Mail-Server → Zarafa → Zarafa Konfiguration den Button „Zarafa-Client-Lizenz von TUXGUARD beziehen“ anklicken.

Kommentieren

Get Adobe Flash player