TUXGUARD – Up-to-Date – Release V5.3.2

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V5.3.2 (23.06.2012)

Durchführen des Updates auf V5.3.2

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature-Updates V5.3.2

  • Proxy-Server
    • CSV- und PDF-Export der Proxy-URL-Auswertungen.
  • HotSpot
    • HotSpot-Zugangsdaten können per SMS-Versand vorgenommen werden.
  • Mail-Server
    • Up- und Download von Zarafa-Layout integriert.
    • E-Mail Disclaimer für Domains und E-Mail-Adressen in html- und Text-Format integriert.
    • E-Mail Adressen werden automatisch als Aliase für Zarafa angelegt ohne Stellvertreterberechtigung setzen zu müssen.
  • Auswertung
    • Anzeige des OpenVPN-Logfiles integriert

In diesem Release behobene Probleme V5.3.2

  • BugFix: Beim Rückspielen des Backups
  • BugFix: Beim Proxy-Auswertung (Aufhebung der Beschränkung auf 100)
  • BugFix: Beim Anlegen von zufälligen HotSpot-Benutzern
  • BugFix: Bei ADS-Anbindung des Proxy-Servers

Software Updates (Neue Versionen) V5.3.2

  • Update auf Zarafa V6.40.16
  • Update auf StrongSWan V4.6.4
  • Update auf MySQL V5.1.63
  • Update auf OpenSSL V0.9.8x

Kommentieren

Get Adobe Flash player