TUXGUARD – Up-to-Date – Release V5.3.3

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V5.3.3 (21.08.2012)

Durchführen des Updates auf V5.3.3

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature-Updates V5.3.3

  • Port-Forwarding / Routing
    • Mit dem Port-Forwarding auf die dyntux-Adresse können nun Dienste aus dem internen Netz über die dyntux-Adresse benutzt werden.
  • Mail-Server – Mailingliste
    • Beim Anlegen einer Mailingliste wird der Ansprechpartner direkt als Moderator übernommen.
    • Bei der Mailinglistenübersicht wird der Typ und die BCC-Einstellung angezeigt.
  • DHCP-Server
    • Es können nun DHCP-Leases direkt in die DHCP-Reservierungen übernommen werden.
    • Es können nun DHCP-Reservierungen bearbeitet werden.
  • Auswertung
    • Anzeige des OpenVPN-Logfiles integriert.

In diesem Release behobene Probleme V5.3.3

  • BugFix: Beim Export im Untermenü Proxy-Zugriff-URL
  • BugFix: Beim Verwenden von NAT mit Zeitfilter
  • BugFix: Beim  Einspielen von Zarafa-Zertifikaten

Software Updates (Neue Versionen) V5.3.3

  • Update auf MySQL V5.1.65

Kommentieren

Get Adobe Flash player