TUXGUARD – Up-to-Date – Release V5.3.8

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V5.3.8 (17.02.2013)

Durchführen des Updates auf V5.3.8

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature-Updates V5.3.8

  • Layout
    • Neue Icon’s in das TGMC integriert
    • Raid Zustand in das Dashboard integiert
  • TGMC
    • TGMC-Version kann von der TUXGUARD heruntergeladen werden
  • Routing
    • ICMP als Protokoll bei Routingrichtlinien
  • Proxy
    • Globale Ausnahmen Beschreibungsfeld integriert

In diesem Release behobene Probleme V5.3.8

  • BugFix: Automatischer Wechsel bei Umschaltung Default/Backup WAN Leitung (Router und Kabelmodem)
  • BugFix: WAN Bandbreiteneinstellung im Downstream
  • BugFix: ftp über NAT bei gesperrtem Default
  • BugFix: Fallback Delivery E-Mail bei chinesischen Schriftzeichen
  • BugFix: Änderung bei Logout bei HotSpot (Autorisierung über MAC Adresse)

Software Updates (Neue Versionen) V5.3.8

  • Update auf Zarafa V7.1.3
  • Update auf Squid V3.2.7
  • Update auf MySQL V5.1.68
  • Update auf OpenSSL V0.9.8y

Kommentieren

Get Adobe Flash player