TUXGUARD – Up-to-Date – Release V6.1.0

TUXGUARD Business Firewall Appliances

Release Notes V6.1.0 (20.03.2017)

Durchführen des Updates auf V6.1.0

Wenn Sie Ihre TUXGUARD zur automatischen Installation der Updates konfiguriert haben, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Falls nicht, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf System → TUXGUARD Verwaltung → Update Service → Update durchführen

Beachten Sie, dass Ihre TUXGUARD nach dem Einspielen des Updates neu startet!

Feature Updates V6.1.0

  • Netzwerk → Netzwerkumgebung → DNS Domain Forward
    • DNS-Forward über TGMC eintragbar
  • VPN-Server
    • Unterstützung von mehreren DNS Servern im OpenVPN (Komma getrennt)
  • Mailserver
    • Disclaimer Überprüfung auf utf-8 kodierte Mails integriert
  • Webserver
    • Optimierung des Webservers (OpCache und SSL-Einstellungen)

In diesem Release behobene Probleme V6.1.0

  • BugFix: Beim Initialisieren der Quota Einstellungen (Mailserver)
  • BugFix: Beim Neustart des DHCP-Servers
  • BugFix: Beim Netzwerkmapping und nicht gerouteten Antwort Paketen
  • BugFix: Beim Ändern einer VDSL Verbindung
  • BugFix: Routing-Fehler bei der Benutzung zusätzlicher externer IP-Adressen auf der Backup-Router Verbindung
  • BugFix: Whitelist Abfragen in Abhängigkeit von der Zeit (Proxy)

Kommentieren

Get Adobe Flash player